Jugend

Ahoi, willkommen an Bord und Leinen los!!!

Interessierst du dich für den Segelsport, bist mindestens 7 Jahre alt und hast eine bestandene Schwimmprüfung?

Dann bist du herzlich zu unserer Jugendstunde eingeladen.

Gemeinsam lernen wir im praktischen und theoretischen Unterricht das Segeln, das Legen ( oder Schlagen) von Seemannsknoten, das Belegen von Klampen etc., der Umgang mit dem Boot, Verhaltensregeln beim Segeln und den Respekt vor den Elementen.
Am Ende der Saison steht das Ziel, der „Jüngstenschein“, der zur Teilnahme an Opti-Regatten berechtigt.
Für die jüngsten Segler stellt der Verein fünf Optimisten (Optis) und für die Jugendlichen, die erfahrenere Segler sind, zwei Laser, zwei 470er und zwei RS-Feva zur Verfügung. Begleitet wird die Jugendstunde mit einem Motorboot.

Jugendtraining:

Mit wem? Die Jugendwartin Birgit Raedel unterstützt durch weitere Vereinsmitglieder
Wann? Während der Schulzeit jeden Freitag von 15:00 bis 18:00 Uhr
Wo? Am Dutenhofener See am Vereinsgelände
Mitzubringen sind:

1 Satz Ersatzkleider (Kenterpaketeinschl. Ersatzschuhe) Turnschuhe Schwimmweste (falls vorhanden)
Freude an Booten, Wasser und Wind

Gern gesehen: Elterliche Hilfe beim „Aufbau“ und „Abbau“ der Boote

 

RS-Feva Jollen Max und Moritz (Anschaffung 2013)

 

Übungen auf dem Wasser ... und im Wasser

 

Auch das Aufrichten des Bootes nach einer Kenterung wird geübt

Artikelaktionen